Erste Gassenweihnacht

Die erste «öffentliche» Gassenweihnacht ist nun Geschichte und wir schauen auf grossartige Feste in Luzern und Zürich zurück.

In Luzern feierten wir in einem Zelt auf dem Bahnhofplatz und in Zürich im Openheart der Heilsarmee. An beiden Weihnachten konnten wir super Gespräche führen, hatten schöne Begegnungen, erlebten was Weihnachten wirklich bedeutet und durften durch die vielen Spenden Menschen beschenken. Danke für die selber gestrickten Socken, Kappen und Handschuhe. Nebst der Tatsache dass diese Gassenweihnacht die erste «öffentliche» war, nahm auch die Liebesgeschichte der heutigen Leiter des Vereins ihren Lauf.