Jahresrückblick 2014

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und wir starten mit Elan ins 2015. Wir schauen freudig auf das Jahr 2014 zurück, schwelgen in Erinnerungen und danken Gott für die vielen grossen und kleinen Wunder! «There can be miracle if you belive.»

 

Ein paar Impressionen und Zeugnisse aus dem 2014:

  • Die Lebensgemeinschaft Station zieht in ein Abruchhaus in Winterthur.
  • Obdachlose Menschen finden hier ein neues Zuhause auf Zeit oder für länger.
  • An der Kreuzigung im Ostercamp nehmen Menschen aus der ganzen Schweiz teil.
  • Im Sommerprojekt liessen sich 6 Personen im Becken vor dem Löwendenkmal in Luzern taufen.
  • Die Homepage wird general überholt und strahlt in neuem Glanz.
  • Menschen werden von körperlichen uns Seelischen Leiden geheilt.
  • Viele Personen (so viele wie noch nie in der Geschichte des Vereins) finden im Jahr 2014 zum Glauben an Jesus und sind seither in einer lebendigen Beziehung mit Gott unterwegs.
  • Erstmals werden an der Gassenweihnacht insgesamt mehr als 300 Menschen verköstigt!

 

Folgendes wird dich im 2015 erwarten:

  • Ostercamp – evangelistisches Weekend mit Tiefgang, Spass und Emotionen im Grossraum Zürich
  • Missionstrip – freunde besuchen, Kultureller Austausch, Jüngerschaft und Evangelisation in einem anderen Land
  • Sommerprojekt – das Evangelisationscamp der anderen Art in der Innerschweiz
  • Reach Zürich – regelmässige Einsätze in der Stadt Zürich
  • Tag der verfolgten Christen – Grosseinsatz zum Thema Christenverfolgung in Bern
  • Gassenweihnacht – Die etwas andere Weihnachtsfeier in Luzern, Bern und Zürich

 

Die genauen Daten und mehr Infos zu den einzelnen Projekten findest du in der Agenda unter Event.

Wir freuen uns, wenn du auch ein Teil unserer Bewegung wirst, die Revolution der Herzen weiterträgst und aktiv für die Gute Botschaft einstehst! In diesem Sinne… Sei gesegnet, Huaah und bis bald!