Praisecamp 2012

Wir durften zusammen mit Netzwerk Schweiz 2000 junge Leute auf die Strasse führen. Wir als Fingerprint leiteten die Kreativteams. Fürs Praisecamp hatten wir uns eine Werbestrategie ausgedacht, die bei den Jugendlichen voll Anklang fand. Unser Statement: Lebt wild für Jesus und lasst euch nicht bremsen, wurde vor 4000 Jugendlichen gezeigt. Nachdem uns von den Organisatoren der Stand geschlossen, die Kunstaktion verboten und der Videobeitrag zurechtgeschnitten wurden, und wir frustriert zum nächsten Einsatz aufbrachen, erlebten wir eine Situation die alles übertraf. Hier ein SMS von einer Leiterin:

«Meine lieben Freunde! Was ihr da sieht ist nicht etwa der Release eines neuen iPhones oder die Nachtschwärmer-Schlange eines Open Airs!
Nein! Ihr seht die Motivation und die gute Stimmung beim Anstehen seit 06h30 um eines der 500 Tickets für den heutigen Strassen Einsatz zu ergattern! Wow! Herzlichen Glückwunsch für die, die mit dabei sein können! Viel Spass & rocked SG» 

Wir wurden überrannt von den Jungen, die wild und frei evangelisieren wollten, es war überwältigend. Es zeigte mir, dass eine neue Generation von jungen Christen heranwächst die Apostelgeschichte leben wollen. Ein wildes Leben führen, Grenzen sprengen, Neues wagen und in der Kraft des Heiligen Geistes leben – dafür gehen wir HUAHH!