Verfolgung.jetzt 2018

Am 23. Juni 2018 ist es endlich wieder soweit! Lange war’s still. Doch untätig waren wir nicht. Der nächste Anlass nimmt Formen an. Mit einem bunten Strauss von Politikern, Künstlern und Referenten geben wir verfolgten Christen eine Stimme. Werde aktiv und sei dabei!

Wir wollen für verfolgte Christen beten, sie ermutigen und der Schweiz zeigen wie wichtig dieses Anliegen ist. Mit deiner Stimme kannst du etwas verändern. Mit deinem Erscheinen kannst du ein Zeichen setzen. Sei dabei und nimm deine Gemeinde, deine Freunde, deinen Hauskreis und deine Bekannten mit. Mit dir wird dieser Anlass unvergesslich! Zusammen schreiben wir Geschichte!

Ort: Bern Bundesplatz

Zeit: 16 -19 Uhr.

Gäste: Dabrina, Petr Jasek (Videobotschaft)

Künstler: Ligulehm, Philippe Decourroux, Yann le M2A, „Sent“ Stefan Fischer, Carine Fuenzalida und Tanzgruppe

Aktionen: Videozeugnisse, Flashmob, Gebetsstände …

Podiumsdiskussion: Gerhard Pfister (Nationalrat, Präsident CVP Schweiz) / Laurent Wehrli (Nationalrat FDP) / Marianne Streiff (Nationalrätin EVP) / Erich von Siebenthal (Nationalrat SVP) / Moderation: Marc Jost (Generalsekretär SEA)

Weitere Informationen findest du unter Verfolgung.jetzt

 

Verfolgung.jetzt ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft für Religionsfreiheit der SEA und Fingerpirnt. AGR

Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit (www.verfolgung.ch)

Schweizerische Evangelische Allianz SEA (www.each.ch)

 

Organisationen im Organisationskomitee:

AVC Schweiz (www.avc-ch.org)

CSI Schweiz, Christian Solidarity International (www.csi-schweiz.ch)

Fingerprint (www.fingerprint.li)

HMK Hilfe für Mensch und Kirche (www.hmk-aem.ch)

Open Doors (www.opendoors.ch)