Verfolgung.jetzt 2018

Am 23. Juni 2018 erhoben bis zu 1200 Personen und viele Helfer von sieben christlichen Werken mit uns zusammen ihre Stimme für verfolgte Christen. Nicht nur die Tänzerinnen und Künstler (wie Stefan „Sent“ Fischer, Ligu Lehm, Philippe Decourroux und Carine Fuenzalida) auf der Bühne waren aktiv. Neben schweizer Parlamentariern, Betroffenen aus verschiedenen Ländern und national bekannten Persönlichkeiten zeigten auch die Besucher auf dem Bundesplatz durch Bewegung und Aktivität ihre Solidarität.

Zoom

Rund 100 Millionen Christen werden weltweit aufgrund ihres Glaubens unterdrückt und verfolgt. Uns mit verfolgten Christen zu solidarisieren ist für uns ein wichtiger Teil im Leben als Christ. Der Anlass war ein voller Erfolgt und wir freuen uns auf viele weitere Aktionen und Anlässe. Unsere Solidarität mit verfolgten Christen und unsere Gebete für leidende Menschen gehen weiter. Werde Aktiv und sei dabei.

Zoom

Weitere Informationen findest du unter Verfolgung.jetzt

Unter folgenden Links findest du Medienartikel zum Anlass in Bern:

LIVENET verfolgte Christen

NZZ Kundgebung für den Glauben

Lifechannel Life-News

Verfolgung.jetzt ist eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft für Religionsfreiheit der SEA und Fingerpirnt. AGR

Arbeitsgemeinschaft Religionsfreiheit (www.verfolgung.ch)

Schweizerische Evangelische Allianz SEA (www.each.ch)

 

Organisationen im Organisationskomitee:

AVC Schweiz (www.avc-ch.org)

CSI Schweiz, Christian Solidarity International (www.csi-schweiz.ch)

Fingerprint (www.fingerprint.li)

HMK Hilfe für Mensch und Kirche (www.hmk-aem.ch)

Open Doors (www.opendoors.ch)